Wasser mit Zitrone
© iStock - Abnehmtastisch - Zitronenwasser

Immer wieder hört man bei der Diätthematik den Begriff „No Carb“. Doch was heißt das eigentlich? Bei der No Carb Diät wird fast komplett auf Kohlenhydrate verzichtet. Doch normalerweise benötigt der Körper Kohlenhydrate zur Energieversorgung. Aufgrund der plötzlich geringen Zufuhr muss der Körper seinen Stoffwechsel anpassen und lernt die Energie aus Proteinen und Fette zu ziehen, die sich in den eigenen Depots befinden. Auch wenn man es bei dem Namen denken könnte, doch es wird nicht komplett auf Kohlenhydrate verzichtet. Bei der No Carb Diät darfst du täglich bis zu 30 g Kohlenhydrate zu dir nehmen und bei der sanfteren Diät Low Carb darfst du 50 bis 120 g Kohlenhydrate zu dir nehmen.

Da dies die effektivste Form einer Diät ist, ist sie somit auch die beliebteste. 

Damit du einen guten Einblick in die Vielfalt so einer Diät bekommst, haben wir dir eine Übersicht an Lebensmittel mit keinen bzw. nur wenigen Kohlenhydraten zusammengestellt.

Lebensmittel ohne Kohlenhydrate

1. Gemüse und Hülsenfrüchte

Es ist nicht verwunderlich, dass es Gemüse ohne Kohlenhydrate gibt. Gemüse ist weder süß, noch enthalten sie viele Kalorien

  • Spinat = 0,8 g
  • Tofu = 0,7 g
  • Chicorée = 0,7 g
  • Steinpilze = 0,5 g
  • Pfifferlinge 0,2 g

2. Obst

Obst gibt es nur sehr wenige mit ohne bzw. mit nur wenig Kohlenhydraten, da es viel Fruchtzucker enthält.

  • Rote Johannisbeere = 5 g
  • Zitrone = 2,9 g
  • Rhabarber = 1 g
  • Avocado = 0,8 g
  • Grüne Oliven = 0 g

3. Milchprodukte

Wenn du nach Milchprodukten ohne Kohlenhydrate suchst, solltest du die Käsetheke aufsuchen. Käse ist so gut wie frei von Kohlenhydraten.

  • Blauschimmelkäse = 0,2 g
  • Reibkäse = 0 g
  • Schmelzkäse, streichfähig, vollfett = 0 g
  • Weichkäse = 0 g
  • Halt- und Halbhartkäse, vollfett = 0 g

4. Getreideprodukte

Weizenmehl enthält sehr viele Kohlenhydrate. Wenn du trotzdem Getreideprodukte konsumieren möchtest, wäre es ratsam nach guten Alternativen zu suchen. Trotz alledem haben wir dir die mit dem geringsten Kohlenhydratgehalt zusammengesammelt.

  • Gerstenvollkorn = 64,3 g
  • Dinkel = 62 g
  • Vollkornweizen = 61 g
  • Haferflocken = 60 g
  • Naturreis = 27,3 g
  • Wildreis, gekocht = 22 g

5. Getränke

Neben Wasser gibt es noch unzählige weitere Getränke, deren Kohlenhydratgehalt bei 0 liegt.

  • Früchtetee = 0 g
  • Kaffee, schwarz = 0 g
  • Kräutertee = 0 g
  • Tee, schwarz = 0g
  • Pfefferminztee = 0 g

Selbstverständlich gibt es noch viele weitere Lebensmittel, die sehr kohlenhydratarm sind. Doch wir hoffen, dass wir dir hiermit eine gute Übersicht verschaffen konnten, wie vielfältig die Ernährung trotz dieser Diät sein kann.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte bestätige deinen Kommentar
Name